Seiteninhalt

Befragungen

Auf dieser Seite finden Sie immer die neuesten Befragungen der Gesundheitsrgeion Hameln-Pyrmont. Ziel ist es, die Bedürfnisse und Wünsche der Bevölkerung und der Fachakteure vor Ort in die Arbeit der Geschäftsstelle der Gesundheitsregion Hameln-Pyrmont und ihren Arbeitsgruppen einfließen zu lassen.

*Online-Befragungen zur Corona-Lage im Landkreis Hameln-Pyrmont*

Wir erhalten täglich mehrfach neue Meldungen zur aktuellen Corona-Krise: Aktualisierte Infektionszahlen, korrigierte Inzidenzzahlen sowie Berichte von schweren Krankheitsverläufen werden von regionalen und überregionalen Medien veröffentlicht.

Zudem sind Experten und Fachinstitutionen bemüht, möglichst präzise Aussagen zu unterschiedlichen Fragestellungen wie: Welche Symptome zeigen sich bei einer Corona-Infektion, welche Folgen hat eine Ansteckung, was ist erlaubt und was verboten? – zu treffen.

Selten war der Bedarf an verlässlichen Informationen so groß wie in der aktuellen Corona-Krise. Neben den tagesaktuellen Informationen kursieren in den Medien weitere Veröffentlichungen, die sich, mal mehr oder wenig wissenschaftlich fundiert, mit den Auswirkungen der Krise auf unterschiedliche Gesundheitsrelevante Themen beschäftigen.

Folglich finden sich leicht Artikel zu den Auswirkungen der Corona-Krise auf das Bewegungs- und Ernährungsverhalten sowie Tipps und Tricks, um diese gesundheitsrelevanten Themen wieder vermehrt in die richtige Bahn zu lenken. Des Weiteren werden die Belastungen der Psyche thematisiert und die Auswirkungen der sozialen Isolation durch den Lockdown aufgezeigt. 

Wir, die Gesundheitsregion Hameln-Pyrmont, möchten mit Befragungen zu diesen und weiteren Themenfeldern beurteilen können, in welchen Lebensbereichen informativer Verbesserungsbedarf besteht und außerdem feststellen, welche gesundheitlichen Auswirkungen die derzeitige Krise speziell auf uns, die Bewohner des Landkreises, hat.

Umfrage Nr. 1: *Beurteilung der Informationsvermittlung*

Die erste Umfrage befasst sich mit der Beurteilung der Informationsvermittlung in der Corona-Krise. Es soll festgestellt werden, ob ihr, die Bewohner des Landkreises Hameln-Pyrmont, Informationen zum Thema Corona finden, verstehen und beurteilen könnt oder ob diesbezüglich Schwierigkeiten auftreten.

Der Fragebogen richtet sich an alle Altersgruppen und Bewohner des Landkreises. Wir freuen uns über jede Teilnahme, um ein möglichst großes Meinungsbild wiedergeben zu können.

Über folgenden Link gelangt ihr zur Umfrage. Diese nimmt lediglich 4-5 Minuten in Anspruch.

https://www.umfrageonline.com/s/9e15d42

Vielen Dank für eure Teilnahme!