Seiteninhalt


Digitale Gesundheitskonferenz 2021: Fachkräftesicherung im Gesundheitswesen

Damit die gesundheitliche Versorgung (nicht nur) im Landkreis Hameln-Pyrmont langfristig sichergestellt werden kann, müssen neue Wege gegangen werden, mit dem Ziel, das vorhandene Personal motiviert beizubehalten und neue Fachkräfte zu rekrutieren. Einige Möglichkeiten möchten wir Ihnen vom 04.10. -06.10.2021 im Rahmen einer digitalen Konferenz vorstellen und mit Ihnen diskutieren.

04.10.2021 bis 06.10.2021
15:30 Uhr bis 18:30 Uhr
Digitale Veranstaltung
Absolut steigt die Zahl des Personals im Gesundheitswesen jährlich an. Nach der Gesundheitspersonalberechnung des Bundes waren 2019 5,7 Mio Menschen in diesem Bereich tätig. Das sind eine Millionen Mitarbeitende mehr als 10 Jahre zuvor. Diese Tatsache klingt zunächst positiv, bis man bedenkt, dass die größte deutsche Bevölkerungsgruppe, die sogenannten "Baby-Boomer", in etwa 5 Jahren das Renteneintrittsalter erreichen wird. Mit steigendem Alter steigt die Wahrscheinlichkeit für chronische Erkrankungen und Pflegebedürftigkeit und somit der Bedarf an Gesundheitsleistungen. Vor allem in den zwei größten Berufsfeldern Medizin und Pflege ist die Lage bereits heute zum Teil dramatisch. Für eine gute Versorgung in Deutschland könnten weitere 25.000 Stellen in der Pflege besetzt werden, doch es fehlt an qualifiziertem Personal (Landespflegebericht 2021). Auch die Sicherstellung der medizinischen Versorgung ist vor allem in ländlichen Regionen eine besondere Herausforderung. Die Zeit der Ärzteschwemme der 1980er und 1990er Jahren ist vorbei und nun suchen Kliniken und Einzelpraxen händeringend geeignete Mediziner*innen bzw. Nachfolger*innen.
Weitere Informationen zu den Referenten und der Veranstaltung finden Sie hier: Gesundheitskonferenz 2021
Flyer zur Veranstaltung: Programm Digitale Gesundheitskonferenz - Fachkräftesicherung im Gesundheitswesen
Sie können sich Online über folgenden Link anmelden: 
Anmeldeformular
Auch eine Anmeldung per E-Mail oder Telefon ist möglich: gesundheitsregion@hameln-pyrmont.de
Die Zugangsdaten zu den jeweiligen Online-Veranstaltungen erhalten Sie rechtzeitig im Vorfeld per E-Mail.