Seiteninhalt


Psyche im Gespräch zum Thema "Tiergestützte Therapie"

Logo AMEOS
Die unterstützende Funktion von eigens dafür ausgebildeten Tieren wird von qualifizierten Therapeuten zunehmend genutzt und in ihrer Wirksamkeit geschätzt. Nach einer kurzen theoretischen Einführung möchten wir Ihnen konkrete Fallbeispiele vorstellen, um Ihnen die tiergestützte Arbeit näherzubringen und anschaulich darzustellen.

24.09.2020
18:00 Uhr
Gruppenraum der Tagesklinik
Wilhelmstr. 5 (Eingang über Hermannstr. 10a)
31785 Hameln
Karte anzeigen

Die unterstützende Funktion von eigens dafür ausgebildeten Tieren wird von qualifizierten Therapeuten zunehmend genutzt und in ihrer Wirksamkeit geschätzt. Nach einer kurzen theoretischen Einführung möchten wir Ihnen konkrete Fallbeispiele vorstellen, um Ihnen die tiergestützte Arbeit näherzubringen und anschaulich darzustellen.

Referentinnen: Kathrin Tegeler (Sozialarbeiterin/ Reittherapeutin) und Tanja Schiller-Korn (Kunsttherapeutin)